top of page

Ich war zu Gast in Neslihan's Podcast: Echte Gedanken. Echte Gefühle.

Aktualisiert: 21. Dez. 2023

Das ist Neslihan. Neslihan ist Coach und Trainerin. Sie unterstützt Menschen dabei, selbst-bestimmt zu leben und zu handeln!

Mit ihr habe ich darüber gesprochen, welche Auswirkungen Emotionen als Angestellte, Führungskraft in Teams und Organisationen haben und ob wir ihnen genug Raum geben.


Für mich würde ich Neslihan als Wegbegleiterin beschreiben, die plötzlich auf meinem Weg war und mich in ihren Podcast “Echte Gedanken. Echte Gefühle” eingeladen hat.


Die Einladung kam per Sprachnachricht über Instagram (hier geht's zu Neslihan's Account: N E S L I H A N | Mindset Coach (@ichbinneslihan) • Instagram-Fotos und -Videos) . Das fand ich auch ziemlich lässig. Ich musste keine Sekunde darüber nachdenken, ob ich zusage oder nicht.


Mein JA zum Interview in ihrem Podcast begründet sich darin, dass ich Neslihan und ihre Arbeit sehr schätze, weil 😊 sie sehr feinsinnige Gedanken hat und diese offen teilt.

😊 wir beide einen Hintergrund in Betriebswirtschaft haben und selbst darüber schmunzeln, was wir daraus gemacht haben

😊 sie mir sofort durch ihr Lachen und ihr Humor aufgefallen ist.

😊 sie zu den Menschen gehört mit denen sofort Gespräche mit Tiefgang möglich sind und die Zeit dadurch sehr schnell vergeht


aber vor allem weil wir für die gleichen Themen aus unterschiedlichen Perspektiven brennen!


Und deshalb teilen wir auch in der Podcast-Folge unsere echten Erfahrungen zum Umgang mit Emotionen im Kontext unserer Anstellungsverhältnisse aus unseren jetzigen Perspektiven - sie als Coach und Trainerin, ich als Mentorin und Organisationstrainerin.


Einen der Impulse, den Neslihan besonders wertvoll von mir fand war:

“Konflikte sind gesund und bieten das Potenzial, Veränderungen vorzunehmen, wo sie wirklich wichtig und richtig sind.”

Hört unbedingt rein, es gibt noch mehr Impulse und Stories von mir. Ich erzähle warum:


👉 ich Organisationen schaffen möchte, in denen jeder sein volles Potenzial nutzen kann

👉 eine offene Kommunikation innerhalb von Organisationen förderlich ist

👉 wir uns schwer tun, im Arbeitskontext über unsere Emotionen zu sprechen.


Es lohnt sich definitiv, denn man kann nicht nicht selbst-bewusst genug sein. 😉


Und was ich schon verraten kann. Es gibt demnächst auch noch ein Linkedin Audio Event mit uns beiden! Mehr dazu in Kürze.


Danke dir, liebe Neslihan für dein Vertrauen, für das Interview und die tiefgründigen Fragen!


Mein Interview: Erkenne die Potenziale von Konflikten


Du kannst dir die ganze Folge sowohl anhören als auch ansehen. Wie du gerade magst. Die Folge findest du hier:

Und hier geht es zur Folge auf YOUTUBE: https://youtu.be/qdH29Qi8354

Ich wünsche dir viel Freude beim Anhöhren und lass mir gerne einen Kommentar da, welche Impulse du am wertvollsten für dich fandest.

61 Ansichten0 Kommentare

Commenti


bottom of page